Dem Stress vorbeugen mit einer Entspannungstrainer Ausbildung

Unsere moderne Gesellschaft bringt für viele Menschen negativen Stress mit sich. Besonders der Berufsalltag fordert von manchen alles ab, die Folge sind stressbedingte Erkrankungen oder ein "Burn-Out". Der Bedarf an Stressabbau und Entspannung ist groß, eine Entspannungstrainer Ausbildung ermöglicht es, mit ihrer Tätigkeit zur Wiederherstellung des seelischen Gleichgewichts ihrer Kunden und Patienten bei zu tragen.

Mit einer Entspannungstrainer Ausbildung vorbeugen

Unsere moderne Zeit wird in Freizeit und Job von Termindruck beeinflusst. Momente der Entspannung gibt es selten, der Körper kann sich nicht richtig regenerieren. Ruhepausen sind für Geist und Körper wichtig, vor allem, wenn er hohen Belastungen ausgesetzt ist.

Innere Ruhe durch Entspannung

Wer sich nicht die notwendige Ruhe gönnt, kann sehr schnell mit stressbedingten Krankheiten zu kämpfen haben. Es kommt zum so genannten "Burn-Out", die Betroffenen sind am Ende ihrer Kräfte. Solchen Ausfällen kann mit der richtigen Vorsorge entgegengewirkt werden. Allerdings schaffen es viele Menschen nicht, sich alleine zu entspannen. Manchen gelingt dies nur unter Anleitung einer fachlich ausgebildeten Person, die eine Entspannungstrainer Ausbildung absolviert haben.

Inhalte einer Entspannungstrainer Ausbildung

Kurse für Entspannungstrainer vermitteln theoretische Hintergründe der Stressbewältigung und der Entspannungsmethoden. Die Lernenden können einschätzen, wie der Betroffene mit seiner Belastung umgehen und verarbeiten kann. Nach der Entspannungstrainer Ausbildung können die Trainer mit verschiedenen Methoden arbeiten, die sich ganz nach den Klienten richten.

Verschiedene Methoden der Entspannung

Eine wirkungsvolle Variante ist autogenes Training, bei dem Wärme-, Schwere- und Atemübungen zur Reduzierung der Anspannung eingesetzt werden. Dies hat einen positiven Einfluss auf Atmung, Herzschlag und Verdauung, Stressbeschwerden kann aktiv vorgebeugt werden. Durch bewusste Ent- und Anspannung der Muskeln kann eine Entspannung erzielt werden, dies geschieht bei der so genannten Muskelrelaxation. Ein weiteres Verfahren ist die visuelle Meditation, es bringt Entlastung für Körper und Seele.

Welche Methode die Kursteilnehmer nach ihrer Entspannungstrainer Ausbildung wählen, bleibt ihnen überlassen. Die notwendigen Basis-Methoden werden erlernt, ein kompaktes Wissen wird vermittelt. Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem Zertifikat bescheinigt. Ideal ist ein solcher Lehrgang für Fitness- und Sport-Trainer, Personen, die in Wellness-Einrichtungen arbeiten oder Selbständige, die solche Trainingsstunden für die Mitarbeiter in Firmen anbieten. Auch für Pädagogen kann eine Entspannungstrainer Ausbildung zusätzliche Kenntnisse bringen. Leider sind auch immer mehr Kinder bereits von Symptomen betroffen, die auf zu viel Stress hindeuten und ein "Burn-Out" bedeuten können.

Was ist ein "Burn-Out"?

Der Begriff stammt aus dem Englischen und heißt übersetzt "ausbrennen". Genauso fühlen sie die Patienten, sie sind erschöpft und überfordert, haben sich bis ans Ende ihrer Kräfte verausgabt, sie sind innerlich ausgebrannt. Dabei handelt es sich um einen emotionalen und körperlichen Zustand der Erschöpfung. Bisher ist diese Krankheit nicht wirklich anerkannt, da es keine klar definierbaren Anzeichen gibt.

"Burn-out"-Syndrom verursacht durch Stress?

Hektik und Termindruck begleiten uns im täglichen Leben. Die Kinder in die Schule bringen, die Großeltern versorgen, schnell zum Einkaufen, auf dem Weg zur Arbeit jeden Morgen im Stau stehen, obwohl ein wichtiger Termin im Büro ansteht? Überstunden, Zuhause weiterarbeiten, die Hausarbeit neben dem Job verrichten oder Mobbing am Arbeitsplatz? Die Liste der Aufzählungen dieser verschiedenen Stress-Situationen aus dem Alltag lässt sich lange fortführen.

Wie kommt es zum Ausgebranntsein?

Ein Burn-Out ist keine Krankheit, die nur Manager betrifft, obwohl sie teilweise als "Manager-Krankheit" bezeichnet wird. Sie betrifft alle Schichten und gibt dem Betroffenen das Gefühl, als sei seine innere Flamme erloschen. Die moderne Leistungsgesellschaft bringt für viele Menschen Verhältnisse mit sich, die seiner Natur widersprechen. Zu viele sitzende Tätigkeiten, zu wenig Bewegung, falsche Ernährung, zu wenig Schlaf, ständige Erreichbarkeit und ein starker Leistungsdruck.

Dem "Burn-out" entgegenwirken

Prävention ist immer besser als Heilen, schon Kleinigkeiten können das Leben und den Stress mildern.

Rund um die Ernährung

  • bewusste Ernährung
  • mehr Zeit zum Essen
  • gemeinsam Kochen
  • ein schön gedeckter Tisch
  • gemeinsame Gespräche während den Mahlzeiten

"Zeit schenken"

Wer sich einmal in der Woche einen festen Termin für einen Abend oder Tag mit dem Partner freihält, tut sich etwas Gutes. Einfach abschalten, eine Unternehmung oder ein romantisches Dinner planen. Trotz vollem Terminkalender sollte zudem ein Tag ganz ohne Arbeit, Verpflichtungen, Computer und Hausputz sein. Ein Tag Erholung schenkt neue Energie.

Spaß haben

Tritt das Gefühl auf, das Leben bringt zu wenig Annehmlichkeiten, hilft oft ein Zusammenkommen mit lieben Menschen. Ein lustiger Film, eine Kabarett-Vorführung, ein Konzert mit dem Lieblingssänger, all das sind Kleinigkeiten, die Wunder wirken können.

Mit Entspannungstraining vorbeugen

Niemand ist sicher vor dem Ausbrennen, doch es gibt eine hervorragende Methode, vorzubeugen. Mit der richtigen Entspannungstechnik können Sie unempfindlicher gegen Alltagsstress werden. Dazu gehören autogenes Training, Atemtechniken oder Yoga, am besten wählen Sie, was am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen passt. Personen mit Entspannungstrainer Ausbildung leiten die Kunden und Patienten an und verhelfen zur Wiederherstellung des seelischen Gleichgewichts. Personen, die solche Kurse anbieten sind in der Regel Fitnesstrainer, Grouptrainer oder andere Übungsleiter, die ihre Grundkenntnisse mit einer Entspannungstrainer Ausbildung erweitert haben.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 WIP. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.