Kombiausbildung - Massage Ausbildung

Eine Massage Ausbildung fungiert als Fundament einer aussichtsreichen Berufslaufbahn in der Wellnessbranche. Dabei gibt es jedoch viele Kriterien zu beachten, die für eine professionelle Qualifikation allgegenwärtig sind. Unsere WIP-Akademie möchte Ihnen dafür zwei verschiedene Optionen präsentieren, die Ihre Zertifizierung als Fachpraktiker gewährleisten. Dazu zählt neben der Weiterbildung über einen Einzelkurs an unserem Institut vor allem die Kombiausbildung unserer dazugehörigen Marke der SWAV in Berlin, die Sie über uns hier buchen dürfen. Sie vermittelt Ihnen sämtliche Inhalte, die ein verantwortungsbewusster Experte beherrschen muss, auf fortschrittliche Art und beweist hierbei, warum die Tätigkeit als Wellnessmasseur großes Zukunftspotenzial hat.

Fachpraktiker für Wellnessmassagen – Beruf mit Vielseitigkeit

Bei der aktuellen Schnelllebigkeit im Job und dem wachsenden Konkurrenzdruck sind Stress, Fehlhaltungen, Mangelbewegung oder andere Belastungen für den Organismus vorprogrammiert. Darauf aufbauend haben die meisten Menschen kaum Zeit, ihrem Körper einen wohltuenden Ausgleich zu schenken und sich mit einem Entspannungsmoment zu verwöhnen. Infolgedessen nimmt die Anzahl an Personen mit vorherrschenden Beschwerden wie Schmerzen, Verkrampfungen oder Mobilitätseinschränkungen stark zu.

Nicht immer tritt in solchen Fällen die Krankenkasse ein und verordnet eine therapeutische Maßnahme. Deswegen ist es wichtig, in Eigenleistung dafür zu sorgen, dass der Bewegungsapparat und die Psyche einen tiefenwirksamen Erholungsmoment erhalten. Dies glückt mittels intensiver Wellnessmassagen, die deutlich mehr positive Eigenschaften nach außen projizieren als den reinen Entspannungsfaktor. So sind die Behandlungen eine optimale Prävention gegen physische oder seelische Disharmonien, lindern die innere Anspannung, regen die Durchblutung an, können als begleitende Therapie in Kraft treten oder bei der Rehabilitation als Unterstützung angewandt werden.

Nicht umsonst etablierte sich das Berufsbild eines Fachpraktikers für Wellnessmassagen als geschätzte Tätigkeitsgruppe im Gesundheits- und Wellnesssektor. In dem Zusammenhang hat der Profi viele verantwortungsvolle Aufgaben, bei denen das Wohlergehen des Patienten immer im Mittelpunkt steht. Dazu besitzt ein ausgebildeter Therapeut ein umfangreiches Know-how in Theorie und Praxis, menschliche Kompetenzen in Form von Kommunikationsfähigkeit und Empathie sowie genügend Kenntnisse für eine vertrauenswürdige Betreuung unterschiedlicher Klienten.

Selbstverständlich muss der Wellnessmasseur viele jener Eigenschaften bereits im Vorfeld ausstrahlen, denn besonders die persönlichen Stärken lassen sich nicht erlernen. Trotzdem ist eine fundierte Fortbildung unverzichtbar. Ohne sie wird die professionelle Arbeit in der Wellnessindustrie nicht gefördert, während ein ambitionierter Masseur ohne Zertifizierung auch keine Anstellungsmöglichkeiten findet. Sollten Sie sich folglich mit dem Gedanken auseinandersetzen, eine Tätigkeit als Wellnesstherapeut auszuüben, muss diese Absicht mit einer soliden Schulung untermauert sein. Jene dient nicht nur der beruflichen Anerkennung, sondern auch Ihrem eigenen Schutz vor unsachgemäßen Behandlungen oder Massagen ohne nachhaltigen Effekt.

Hierbei muss die Massage Ausbildung stets höchsten Anforderungen gerecht werden und Ihnen eine vorteilhafte Kombination aus Theorie, praktischen Erfahrungen sowie Diskretion vermitteln. Da versteht es sich von selbst, dass die Wahl Ihrer Akademie nur die Premium-Institute innerhalb der Wellnesseinrichtungen berücksichtigen sollte.

Bedeutung der Massage Ausbildung – Seriosität mit effizientem Konzept

Eine Massage Ausbildung wie die Lehrgänge an WIP-Akademie und SWAV in Berlin ist das Zentrum Ihres Berufserfolgs. Auf Basis einer exzellenten Qualifizierung werden Sie mit allen Facetten der Massage-Techniken vertraut gemacht, die Ihnen bei der Ausübung entspannender Wellnessbehandlungen behilflich sein können. Mittlerweile gibt es hierfür viele anerkannte Bildungseinrichtungen, die Ihnen ein repräsentables Portfolio zur Verfügung stellen. Um daher die richtige Akademie zu finden, sollten Sie mit Bedacht vorgehen. Wichtige Charakteristiken sind daraufhin:

  • ein guter Ruf
  • dynamische Inhalte der Ausbildung
  • der starke Praxisbezug
  • engagierte Dozenten
  • aktuellste Seminar-Themen
  • faire Konditionen
  • ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ein konstanter Ansprechpartner

Erst jene Vereinigung aus vielversprechenden Merkmalen macht aus dem Bildungsinstitut in Berlin eine erstklassige Plattform für die erfolgreiche Qualifizierung als Fachpraktiker für Wellness, Massage und Prävention.

Für den Fall, dass Sie auf diesem Gebiet noch keine Erfahrungen gesammelt haben, empfiehlt es sich, die positiven Resonanzen anderer Studienteilnehmer zu lesen und die Akademie-Philosophie als Entscheidungshilfe zu nutzen. Grundsätzlich erwartet eine Massage Weiterbildung von Ihnen jedoch ein Höchstmaß an Disziplin, freier Zeit und Leistungsfähigkeit. Obendrein umfasst die Wellnessindustrie zahlreiche Massagearten, die es zu erlernen gilt. Deshalb ist eine klassische Schulung oftmals langwierig, kostenintensiv und mit einem stetigen Wettbewerb verbunden.

Immerhin müssen Sie Ihr Lernpensum an Ihre Mitschüler anpassen und sich vielen schwierigen Prüfungen stellen. Falls allerdings schon eine berufliche Tätigkeit ausgeübt wird, private Verpflichtungen vorherrschen, Sie unter Prüfungsängsten leiden oder aufgrund von sprachlichen Barrieren kein herkömmliches Fortbildungs-Konzept absolvieren können, ist die Chance auf eine Fachqualifikation schwierig.

In der jetzigen Zeit sollte eine lückenlose Bildung aber für jeden möglich sein, sodass der Weg vom Traumberuf nicht durch äußere Faktoren versperrt wird. Darum wäre eine flexible Massage Ausbildung mit entspannten Abläufen und höchsten Bildungsstandards die gelungene Alternative. Eine davon wäre ein Zusatzkurs unserer WIP-Akademie. Wir haben Ihnen hierzu ein breit gefächertes Angebot an spannenden Einzelkursen rund um die Massage zusammengestellt.

Massage Ausbildung WIP-Akademie – Zusatz-Kurse mit Lebendigkeit

Sie suchen eine fortschrittliche Weiterbildung mit dem Fokus auf ein spezielles Thema in Berlin? Dann bietet Ihnen unsere WIP-Akademie das passende Konzept. In den freundlichen Ausbildungs-Räumen empfangen wir Sie gerne zu einem interessanten Einzelkurs mit Mehrwert. Wir verzichten dabei auf Vorkenntnisse als Schulungs-Kriterien und entscheiden uns stattdessen dafür, jeden Schüler individuell sowie entsprechend seiner Motivationen zu fördern. Hierbei unterrichten die erfahrenen Dozenten nur Zusatzkurse, die sich intensiv mit einem Abschnitt aus der Massagewelt beschäftigen, anstelle des großzügigen Gesamt-Pakets.

Dazu können Sie verschiedene Seminare belegen, die Ihnen alle in einem kleinen Lernkreis nähergebracht werden. Sie garantieren höchste Fachqualität und lassen sich für die unterschiedlichsten Berufsziele nutzen.

Zusammengefasst liefern wir Ihnen 10 Einzelkurse:

Alle Unterrichts-Modelle sind den neuesten Erkenntnissen des Fachgebiets angepasst und haben eine hohe Qualität. Nach beendetem Seminar können Sie das dazugehörige Zertifikat aber nicht einsetzen, um ein breit gefächertes Anwendungsgebiet zu gewährleisten, sondern sind ausschließlich Fachkraft für das entsprechende Kursthema.

Möchten Sie hingegen alle relevanten Techniken der Massagewelt zur selben Zeit erlernen, viele nützliche Zusatz-Informationen bekommen und eine anerkannte Zertifizierung ohne Prüfungsstress nutzen, dann wäre eine Kombi-Ausbildung an der SWAV die perfekte Möglichkeit. Bei dieser Akademie in Berlin, die ebenfalls zu der WIP gehört, finden Sie ein gelungenes Angebot für eine Massage Fortbildung nach Maß.

Kombiausbildung SWAV – Flexibel zur Professionalität

Frau erhält eine Kopfmassage

Sowohl die WIP-Akademie als auch die SWAV möchten Ihnen eine Weiterbildung zum Wellnessmasseur gewährleisten, die Originalität mit Qualität verbindet. Als Marke der renommierten SWAV Berlin liefert Ihnen die WIP-Akademie dafür anschauliche Einzelkurse, wohingegen Sie an der Sport- und Wellnessakademie VivaVita, kurz SWAV genannt, eine hervorragende Kombiausbildung geboten bekommen. Jene begünstigt Ihre berufliche Fachqualifikation in moderner Variante, denn das Seminar punktet durch absolute Zwanglosigkeit.

Somit lehrt Sie das kompetente Dozententeam sämtliche Massage-Praktiken innerhalb von nur sechs Tagen in einer einladenden Atmosphäre in Berlin. Sie können folglich weiterhin in Ihrem Beruf arbeiten und den Urlaub für eine hochwertige Fortbildung nutzen. Nicht zuletzt sind die Inhalte der Ausbildung auf demselben akademischen Niveau wie klassische Lehrgänge, ohne dazu deren lange und aufwendige Schulungsdauer zu besitzen.

Eine Kombiausbildung für Massage hat diesbezüglich weitere Vorteile, denn die Akademie engagiert sich dafür, jedem Schüler ein solides Schulungs-Modell zu präsentieren. Selbiges richtet sich nach den persönlichen Talenten des künftigen Masseurs und integriert sie in die Massage Ausbildung Berlin. Als finanzielle Entlastung zeigt sich die Bildungsprämie, die Sie als staatliche Subvention nutzen können, wenn Sie die Kriterien dafür erfüllen. Dann verringert sich die Kursgebühr um bis zu 50%. Gleichzeitig bietet die SWAV bei Ihrer Kombiausbildung auch eine Ratenzahlung und diverse Rabatte an, damit Sie selbst mit weniger Budget eine qualitative Fortbildung genießen dürfen.

Der enge Kontakt zu den Dozenten, der sogar nach der Teilnahme bestehen bleibt, schafft Vertrauen und steigert das Interesse der Schüler. Die kleinen Lerngruppen haben dabei einen positiven Einfluss auf die Lehrgangsqualität und erhöhen die Chance, die praktischen Kompetenzen intensiv zu schulen.

Das prägnanteste Merkmal eines durchdachten Kompaktkurses sind daraufhin aber die Inhalte der Ausbildung.

Inhalte der Ausbildung – Themenzusammenstellung mit Nachhaltigkeit

Die Kombiausbildung der SWAV Berlin umfasst mehr als die gängigen Schwerpunkte einer Massageschulung, denn hier steht Ihre Zufriedenheit im Zentrum. Deswegen hat die Akademie ein Konzept erarbeitet, bei welchem Sie viele lehrreiche Abschnitte kennenlernen, die Ihre praktische Arbeit und Ihren beruflichen Werdegang optimieren.

Das Seminar setzt sich dazu aus drei Bausteinen mit unterschiedlichen Themen zusammen, nämlich:

  • Der theoretische und praktische Teil: Hier erfahren Sie alles über die Geschichte, Wirksamkeit, Anwendung und Risiken von wechselnden Massagetechniken wie Ganzkörpermassagen, Breuß-Massagen, Sportmassagen, Büromassagen, Hot-Stone-Massagen, HWS-Techniken, Kopfmassagen und manueller Lymphdrainage. Außerdem profitieren Sie von mehreren praktischen Übungen für die Ausübung gleichmäßiger und rhythmischer Behandlungen.
  • Das Equipment: Erlernen Sie an der SWAV, welchen Einfluss Massageöle, Lotionen, Packungen, Bäder oder das Saunieren auf die Behandlung haben, wie sie sich anwenden lassen und den positiven Effekt der Praktik verbessern.
  • Die Rahmenbedingungen der Tätigkeit: Diese Rubrik führt Sie in die Existenzgründung, Berufskunde, Marketing-Strategien und rechtliche Aspekte. Ein erfahrener Dozent klärt Sie über alle Regeln auf, die eine Arbeit als Fachpraktiker voraussetzt und wie Sie Ihre Karriere rechtskonform sowie werbewirksam beginnen.

Mit der finalen Zertifikats-Prüfung können Sie sich dann in einer kurzen Zeitspanne zu einem Profi ausbilden lassen, der in der Wellnessbranche durch ein abwechslungsreiches Leistungsspektrum, Selbstsicherheit und eine solide Planung glänzt. An der SWAV werden Sie aber zu keiner Zeit gezwungen, die Fortbildung durch einen Abschlusstest zu beenden. Im Gegenteil, Sie könnten ebenfalls mit einer simplen Teilnahmebescheinigung aus dem Kurs ausscheiden, würden dann jedoch nicht als geprüfter Fachpraktiker für Wellness, Massage und Prävention anerkannt werden. Versagensängste müssen dabei nicht aufkommen, da die Prüfung beliebig oft wiederholbar ist und es Ihnen ermöglicht, unvoreingenommen an die Materie heranzutreten.

Wie es bei einer Kompaktausbildung sein sollte, lässt sie sich direkt nach dem beendeten Kurs belegen, wodurch die neuen Erkenntnisse noch präsent sind. Die niedrige Durchfallquote gibt der SWAV mit jener Theorie recht. Später bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie als Angestellter tätig werden, nebenberuflich arbeiten oder sich sofort in die Selbstständigkeit wagen.

Hier über die WIP-Akademie können Sie sich auf der Homepage der SWAV informieren oder direkt die Teilnahme buchen. In jedem Fall ist eine Kombiausbildung für Massage an der Akademie in Berlin Ihr Garant für eine dauerhafte Etablierung als angesehener Wellnessmasseur.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 WIP. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok