Google Bewertung
4.9

Basierend auf 383 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
383 Rezensionen
Profilbild von Carmen Späth
in der letzten Woche
Kann man zu 100% weiterempfehlen. Viel Input, viel Wissen und das alles verpackt in einem Lehrgang der wahnsinnig viel Spaß gemacht hat. Herzlichen Dank und wir kommen sehr gerne wieder!
Carmen Späth
Profilbild von Manja Lind
vor einer Woche
Ich möchte mich bei dem ganzen Team bedanken. Es ist immer wieder eine Freude hierher zu kommen. Ich habe meine Grundausbildung, sowie an etlichen Intensivkursen teilgenommen. Es wird mit Liebe und Hingabe alles vermittelt.
Manja Lind
Profilbild von Alina Köcher
vor 3 Wochen
Das zweite Seminar zum Fitness-Coach war, wie die gesamte Studienzeit, super lehrreich mit sympathischen und kompetenten Dozenten und Prüfern! Es wurde auf alle Fragen ausführlich eingegangen, man hatte nie das Gefühl, auf sich alleine gestellt zu sein. Eine rundum gelungene Zeit und nur zu empfehlen. 💪🏼
Alina Köcher
Profilbild von Miriam Mohammad
vor einem Monat
Die Inhalte sind sehr gut strukturiert und die Quiz Fragen nach jedem Kapitel sehr hilfreich zur eigenen Kontrolle. Man kann sie beliebig oft wiederholen. Es fehlt mir ein bisschen mehr Praxis Kontrolle ob man die Massage Griffe auch richtig anwendet. Auch bei einem online Lehrgang könnte man ein oder mehrere live Seminare machen wo man die Griffe zeigen muss und ggf. kontrolliert wird. Theorie bestanden… jetzt heißt es üben üben üben bis man alle Griffe richtig drauf hat.
Miriam Mohammad
Profilbild von A P
vor 2 Monaten
Grundsätzlich hat mir der Lehrgang gut gefallen. Hätte mir nur viel mehr Details und Erklärungen gewünscht. Es war von den Inhalten her sehr oberflächlich. Ich könnte jetzt nicht sofort als "Personal Trainer" o.ä. unter die Menschen - dafür fühle ich mich vom Wissen her leider nicht wirklich bereit. Als Einstieg in die Fitness-Welt ist der Lehrgang jedoch schon zu empfehlen.
A P

Schröpfen lernen - traditionsreiche Wellness voll im Trend

Wer heute ein modernes Spa oder ein modernes Massagestudio betritt, der wird auch innovative Technik entdecken und sich immer wieder über neue und entspannende Behandlungen freuen. Doch darüber kommen auch wieder alte traditionsreiche Behandlungen zurück, die heute voll im Trend liegen. Eine traditionelle Behandlungsmethode ist das Schröpfen, dass Bestandteil der chinesischen Heilkunst ist und dass schon seit vielen Generationen als wirkungsvolle Heilmethode genutzt wird.

Mit der WIP-Akademie dem Kunden die besten Massagen bieten

Für einen erfolgreichen Berufsstart in der Wellness sollte man die Fähigkeiten der Konkurrenz immer gut im Auge behalten. So sind natürlich die klassischen Massagen immer ein Teil des Grundwissens, aber es kommen auch immer wieder neue Trends auf, die aber nicht unbedingt revolutionäre neue Methoden sein müssen. Stattdessen werden alte wirkungsvolle Methode wieder genutzt und die WIP-Akademie hat Kurse zu Behandlungsmethoden wie dem Schröpfen lernen im Angebot, denn in den letzten Jahren erlangte diese alte Heilkunst neue Beliebtheit.

Im Kurs Schröpfen lernen kann der Teilnehmer sich voll auf die sanfte Methode des Schröpfens konzentrieren, denn hier wird die Schröpfmassage gelehrt. Ein Vorteil für den Kunden, denn er muss nicht die oftmals härteren Praktiken des Schröpfens ertragen, sondern er wird die Vorteile dieser Behandlungsmethode in einer sanften Weise kennenlernen und schätzen.

Schröpfen lernen - eine alte Wellnesskunst

Schon die Völker der Antike kannten das Schröpfen, wobei die Anfänge dieser Heilkunst bis in das Jahr 3300 vor Christi Geburt zurückreichen sollen. Ob alte Pharaonen oder die geistige Elite der Griechen, alle schätzten das Schröpfen, weil es die Gifte aus dem Körper ziehen kann. Selbst eine Größe der Medizin wie Paracelsus kannte und schätzte das Schröpfen, dass aber in der damalige Variante immer damit verbunden war, dass die zu schröpfende Körperstelle erst einmal eingeritzt wurde, damit die Gifte auch wirklich entweichen konnten.

Als erfolgreiche Reiztherapie, die darauf basiert, dass alle Reflexzonen sich auf dem Rücken befinden. So kann das Schröpfen auf dem Rücken dazu beitragen, dass die verschiedensten Organe in ihrer Leistung überstützt werden. Ob vom Wellnessfachmann mit Schröpfgläsern oder mit modernen Gummibällen ausgeführt, das Schröpfen sorgt für Unterdruck an der behandelten Körperstelle und lässt so die Gifte im Körper herausziehen. Selbst wissenschaftliche Untersuchungen sprechen von Erfolge bei der Behandlung und von einer erfolgreichen Behandlung bei Schmerzen, Verspannungen, aber auch akuten Beschwerden.

Dem Menschen bei diversen Beschwerden Linderung verschaffen

Beim Schröpfen lernen erhält der Kursteilnehmer Fachkenntnisse die dem Kunden bei seinen diversen körperlichen Problemen Linderung bringen können. Die sanfte Schröpfmassage kann dabei Rheuma, Bluthochdruck oder Bronchitis helfen und die Symptome dieser Krankheiten lindern. Aber es gibt noch mehr Erkrankungen wie Verdauungsprobleme, Fieber oder Asthma, die sich mit einer Schröpfmassage lindern lassen. Der Vorteil des Schröpfens ist auch, dass hier mit einfachen Hilfsmitteln die besten Erfolge erzielt werden können.

Der Fachmann der Wellness unterscheidet drei Arten von Schröpfen, wobei das trockene Schröpfen und das blutige Schröpfen nicht zum gelehrten Wissen beim Schröpfen lernen gehört. Stattdessen ist die Schröpfmassage Mittelpunkt des Lehrstoffs, sodass der Kunde mit sanften Methoden von seinen Wehwehchen und körperlichen Problemen befreit werden kann. War im Mittelalter das blutige Schröpfen eine beliebte Heilmethode, so möchte der Patient und Wellnesskunde von heute sich nicht einer solchen Behandlung unterziehen.

Dies ist aber nicht nötig, denn die Schröpfmassage ist eine sanfte, aber auch sehr wirkungsvolle Methode dem Menschen bei körperlichen Problemen zu helfen.

Ein beliebtes Angebot beim Massagefachmann

Der Wellnesskunde von heute kennt sich mit den unterschiedlichsten Massagemethoden bestens aus. Oftmals hat er die Massage in allen Varianten in den besten Wellnesshotels dieser Welt ausprobiert. So ist die Schröpfmassage eine Behandlung die in keinem guten Massagestudio im Angebot fehlen sollte. Selbst bekannte Persönlichkeiten haben das Schröpfen für sich entdeckt und wer heute die Bilder in der Yellowpress sieht, der wird auch immer wieder Menschen entdecken, die die typischen Schröpfmarker auf dem Rücken zeigen, wenn sie mal wieder an den Stränden dieser Welt in Badekleidung fotografiert werden.

Schröpfen lernen - eine Zusammenfassung

Die moderne Wellness und Massage kann eine Vielzahl bester Behandlungen bieten. Zu den traditionsreichsten dieser Art zählt wohl die Schröpfmassage, die mit einer langen Geschichte und vielen Behandlungserfolgen aufwarten kann. Von der Antike über das Mittelalter bis zum heutigen Tage gibt es immer wieder Menschen, die sich in die erfahrenen Hände eines Fachmanns der Wellness begeben und hier mit einer Schröpfmethode eine Linderung ihrer körperlichen Probleme erfahren haben. Mit Unterdruck und kleinen Hilfsmitteln kann jetzt Verspannungen und Schmerzen abgeholfen werden. Eine Behandlungsmethode, die heute nicht nur Masseure, sondern auch Heilpraktiker und moderne Ärzte anwenden. Im Dienste der Menschen leben immer wieder traditionsreiche Behandlungsmethoden wieder auf und werden zu einem beliebten und festen Teil der Wellness.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.