Massage Ausbildung an der WIP-Akademie in Berlin

Eine Massage kann jeden Menschen dabei unterstützen, sein inneres Gleichgewicht und seine körperliche Vitalität zu bewahren. Nicht umsonst hat sie in sämtlichen Ausführungen seit Langem Tradition. Damit Sie jedoch gelingt und dem Patienten gut tut, muss sie mit dem größten Respekt, Fachkompetenz und der Begeisterung für den Umgang mit Menschen durchgeführt werden. Ein geschulter Profi erfüllt all jene Kriterien und komplettiert sie noch mit seiner eigenen Persönlichkeit. Ein unverzichtbarer Bestandteil, um bei dem Gegenüber Vertrauen zu erwecken und dem Betreffenden zu helfen, sich vollständig auf die Behandlung einzulassen. Die Massage Ausbildung an der WIP-Akademie liefert Ihnen dazu die optimalen Voraussetzungen, denn hier finden Sie eine moderne Alternative zu gewöhnlichen Massage-Kursen, die jeden Interessenten das Massieren in eindrucksvoller Form lehrt.

Massage-Ausbildung – der Weg zu ganzheitlicher Tiefenentspannung

Der zunehmende Leistungsdruck im Alltag sorgt bei vielen Menschen für typische Begleiterscheinungen wie Stress, innere Unruhe, Verkrampfungen oder Blockaden. Umso wichtiger sind dann die Augenblicke der Erholung, in denen sich Körper, Geist und Seele entspannen können. Eine Massage verstärkt hierbei den Wohlfühl-Faktor und löst die verkrampfte Muskulatur genauso sanft wie die psychischen Probleme. Sie tritt demnach als Therapie, Wellness-Moment oder Präventivmaßnahme in Erscheinung. Daher wächst die Nachfrage nach qualifizierten Therapeuten stetig an.

Die Massage Ausbildung wäre folglich der passende Start für jeden, der zu einem gesunden Lebensgefühl bei anderen Personen beitragen möchte. In einer Einrichtung wie der WIP-Akademie erhalten Sie dazu eine fortschrittliche Gelegenheit, die Fachwissen mit praktischen Übungen und der Freude am Beruf verbindet. Die Intentionen, wegen denen Sie sich für den Lehrgang interessieren, können wiederum unterschiedlich sein. Ist es eine neue berufliche Perspektiven, die Sie verfolgen, wollen Sie Ihrer Kompetenz als ausgebildete Fachkraft weitere Facetten bescheren oder sich aus privaten Gründen, darunter die Betreuung von Familienangehörigen oder der Wunsch, sich weiterzubilden, zu einem derartigen Kurs entschließen? Die Massage-Ausbildung an der WIP-Akademie wird Ihnen in allen Bereichen einen Mehrwert spenden. Dabei kann an diesem Institut jeder seine Vorstellungen von einer intensiven Schulung in die Tat umsetzen, weil es keinerlei Faktoren gibt, die Sie für eine Teilnahme erfüllen müssen. Selbst als absoluter Neuling ohne Vorwissen wird Ihnen die Ausbildung die nötige Expertise liefern. Natürlich gibt es auch keine nach oben gesetzte Altersbeschränkung, damit der Lehrgang in Anspruch genommen werden kann. An der WIP-Akademie kommt es ausschließlich auf die Begeisterungsfähigkeit für die Massage-Kunst, den Respekt vor jener und den Spaß am Kontakt mit Menschen an.

Massieren Ausbildung

Diese Bausteine bilden das Zentrum einer gewinnbringenden Massage-Ausbildung und machen deutlich, warum sich das Institut von klassischen Akademien differenziert.

Innovatives Ausbildungskonzept in Berlin – mit der WIP-Akademie zum Erfolg

Sie wünschen sich eine moderne Ausbildungs-Methode, die Sie lückenlos schult, Ihnen die wichtige Praxis-Erfahrung gibt und trotzdem nur wenig Zeit erfordert? Am WIP-Institut in Berlin wird diesem Wunsch entsprochen, denn Sie bekommen dieselbe hochwertige Lerneinheit wie bei einer normalen Fachausbildung in einem kompakten Lehrgang voller spannender Thematiken. Basierend auf den neuesten Kenntnissen, traditionellen Praktiken und einer ungezwungenen Atmosphäre in Berlin kann jeder Kursteilnehmer sein persönliches Lernziel erreichen. Dafür ist die Akademie bekannt und konnte sich eine Monopolstellung in Europa sichern.

Insbesondere die kleinen Lerngruppen und die starke Ausprägung eines praktischen Bestandteils lassen die Massage Ausbildung in Berlin zu einem soliden Grundgerüst für eine berufliche Karriere werden. Demzufolge dienen jegliche Lernstrukturen einer personenbezogenen Schulung, die Ihre Fähigkeiten optimiert, Ihr Engagement honoriert und Sie mit allen Charakteristiken einer Massage vertraut macht.

Massage Ausbildung Berlin

Das geschieht in den freundlichen Akademie-Räumen in Berlin zudem ohne Druck, da bewusst auf Stresssituationen wie Prüfungen verzichtet wird. Stattdessen ist Ihnen ein Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme ohne einen Abschlusstest sicher. So können Sie sich einzig auf die Inhalte fokussieren und sie mit Ihren Qualifikationen zusammensetzen. Bereits seit Jahren bildete die WIP-Akademie in Berlin dadurch Fachkräfte aus, die souveräne, einfühlsame und vorausschauende Massage-Behandlungen absolvieren können. Gerade die Dozenten in Berlin überzeugen hierbei mit Fachwissen und Motivation.

Entspannte Lernmethoden – familiäre Basis der Massage-Ausbildung

An der WIP-Akademie wird die Massage Ausbildung immer von einem Profi geleitet, der Sie mit weitreichenden Kenntnissen, Berufs-Erfahrungen und der Liebe zu diesem Tätigkeitsfeld beeindruckt. Ausgewählte Physiotherapeuten, Masseure oder weitere Koryphäen gestalten den Unterricht nicht nur lehrreich, sondern auch unterhaltsam. Distanz, festgefahrene Abläufe oder Desinteresse haben an diesem Institut keinen Platz. Menschlichkeit, Initiative und ein freundschaftliches Miteinander sind dagegen dauerhaft präsent. Das nimmt Ihnen die Scheu, Fragen zu stellen und verstärkt den positiven Effekt der Massage-Ausbildung. Wertungsfreie Begegnungen mit den Teilnehmern, gemeinsame Ziele und die Freude daran, Ihnen die entsprechende Massage anschaulich sowie leicht verständlich zu vermitteln runden die Arbeit der Profis ab.

Auf Wunsch können Sie Ihren Dozenten sogar schon im Vorfeld kennenlernen und ein unverfängliches Gespräch führen. Zugleich bleibt dieser Ihnen an der WIP-Akademie auch nach beendetem Kurs jederzeit ein Ansprechpartner für Sie. In Ergänzung dazu prägen variationsreiche Inhalte die Lehrgänge.

Umfangreiches Themenspektrum – für jeden der richtige Schwerpunkt

Bei der WIP-Akademie hat Vielfalt eine große Bedeutung, denn das angesehene Institut möchte Ihnen die gesamte Bandbreite der Massagekunst näher bringen. Deshalb gibt es ein buntes Repertoire an Kursen zu den unterschiedlichsten Thematiken. Sie bieten Ihnen alle eine effiziente Möglichkeit, die Grundlagen der jeweiligen Praktik eingehend zu erlernen. Dafür setzt sich jeder Lehrgang aus mehreren Abschnitten zusammen und zeigt Ihnen sowohl die theoretischen Aspekte als auch die notwendigen Praxis-Tipps.

Damit nicht genug tauchen Sie ebenfalls in den geschichtlichen Hintergrund der Massage-Technik ein, erfahren, wie sie sich ihren Platz in der Wellness-, Fitness- und Gesundheitsbranche sichern konnte oder welche Ziele sie verfolgt. Selbst Gegenanzeichen, die eine solche Massage verbieten, sind ein Bestandteil der Ausbildung. Somit verhindern Sie, dass es bei der späteren Ausübung im Berufs-Bereich zu Komplikationen kommt. Neben den traditionellen Massagen zählen daraufhin auch Praktiken aus Fernost oder neuzeitliche Variationen zu den Kursen der WIP-Akademie. Sie ist allerdings genauso kontinuierlich bestrebt, Ihnen neue Techniken anzubieten, die Ihre Massage-Kenntnisse noch ausweitet. Auf diese Weise können Sie unter anderem folgende Lerninhalte erwarten:

Massage
  1. Die klassische Massage. Sie ist eine der bekanntesten Ausführungen und zählt zu der Standard-Leistung jedes versierten Therapeuten. Schließlich umfasst ihre Wirkungsweise viele Problematiken wie Kopfschmerzen, Blockaden oder schwache Abwehrkräfte. Innerhalb der Ausbildung liefern Ihnen die Dozenten daher für sämtliche Beschwerden die passende Grifftechnik, lehren Sie, worauf Sie achten müssen und wie Sie Ihren Patienten eine individuelle Behandlung schenken.
    Ausbildung: Klassische Massage

  2. Die Fußreflexzonen-Massage. Bei diesem Kurs geht es darum, Ihnen beizubringen, wie Sie durch gezielte Massagegriffe an den Füßen die Selbstheilungskräfte der betreffenden Person unterstützen. Ferner wird Ihnen auch veranschaulicht, auf welche Art sich die menschlichen Organe, Körperteile und damit verbundene Problematiken auf den Füßen mittels unzähliger Reflexzonen widerspiegeln.
    Ausbildung: Fußreflexzonen-Massage

  3. Die Shiatsu-Massage. Die Massage-Praktik aus dem fernöstlichen Erdteil hat die Aufgabe, durch die Stimulation der Energiezentren die innere Ausgeglichenheit herzustellen und den Energiefluss zu steigern. Dies geschieht durch zaghaften Druck mit den Fingern, Händen oder anderen Körperteilen. Außerdem muss bei einer Shiatsu-Anwendung immer ein Maximum am Einfühlungsvermögen herrschen. Der dazugehörige Lehrgang führt Sie in die Materie ein, unterrichtet Sie in den verschiedenen Techniken und spendet Ihnen die Achtsamkeit, die Sie für Ihre spätere Anwendung brauchen.
    Ausbildung: Shiatsu-Massage

  4. Die Schröpfmassage. Jene Ausbildung erläutert Ihnen, wie sich das altbewährte Schröpfen mit einer Massage vereinen lässt. In dem Zusammenhang erweist sich die Technik als besonders vorsichtig und kann Verkrampfungen lösen, Energien freisetzen und sich positiv auf das Wohlbehagen des Patienten auswirken. Allerdings darf die Schröpfmassage nicht bei allen Personen zum Einsatz kommen. Darum spezialisiert sich der Lehrgang ebenfalls auf die Gegenindikatoren sowie das ideale Equipment.
    Ausbildung: Schröpfmassage

  5. Die Babymassage. Sie fördert das Vertrauen, die Abwehr, die Motorik sowie die Entspannung der Kleinsten auf behutsame Weise. Genau darauf beruht die Ausbildung und unterstützt Sie bei einer professionellen Technik mit Gefühl sowie Erfahrung.
    Ausbildung: Babymassage

  6. Die Hot-Stone-Massage. Die Hot-Stone-Massage hat eine vielfältige und entspannende Wirkung auf den Körper. Durch die Entspannung des Körpers eignet sich die Hot-Stone-Massage sehr gut für die Lösung von Muskelverhärtungen und -verspannungen. Auch bei der Schmerzlinderunge oder der Linderung von Symptomen (z. B. Schlaflosigkeit) wird die Hot-Stone-Massage angewendet.
    Ausbildung: Hot-Stone-Massage

  7. Die Breuss-Massage. Diese Breuss-Massage ist eine manuell-feinfühlige, sowie energetische Rückenmassage. Die Massagetechnik lindert Schmerzen und löst Blockaden bei Verspannungen. Manuell betrachtet bezieht sich die Massage auf die Bereiche Bandscheiben und Wirbelsäule. Jedoch erzielt die Breuss-Massage dadurch auch positive Effekte bei anderen Körperregionen.
    Ausbildung: Breuss-Massage

Gerne können Sie auch mehrere Kurse absolvieren und sich breit gefächerte Fachkenntnisse aneignen. Immerhin legt die WIP-Akademie durch beste Konditionen den Grundstein dafür.

Vorteilhafte Rahmenbedingungen – Grundlage für effektive Lehrgänge

An einem renommierten Institut wie der WIP-Akademie sind abwechslungsreiche Kursinhalte und Qualität nicht die einzigen Vorzüge. Schließlich kann Ihre erfolgreiche Massage-Ausbildung nur glücken, wenn Sie dafür auch die passende Ausgangssituation haben. Deshalb sind hier alle Lehrgänge zu fairen Preisen buchbar. Ziel ist es, Ihnen bei jeglichen finanziellen Gegebenheiten eine Option zu schaffen, Ihren Traum von der Selbstverwirklichung als qualifizierter Masseur zu realisieren.

Gemäß der Ansicht, dass die kompetente Wissensvermittlung nicht zwangsläufig kostspielig sein muss, um Sie ausreichend zu schulen, verhelfen die Richtlinien an dieser Einrichtung Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen zu einer adäquaten Basis. Mit der können Sie sich in der Gesundheits-Industrie einen festen Platz sichern und künftigen Patienten helfen, ihr Wohlgefühl zurückzugewinnen. Selbstverständlich wird auch Seriosität an der Akademie groß geschrieben, weshalb eine solche Ausbildungsform niemals mit versteckten Kosten oder nachträglichen Zahlungen verbunden ist. Stattdessen erhalten Sie für den einmaligen Grundpreis das gesamte Leistungs-Angebot, was Sie benötigen.

Obendrein erwarten Sie in der Nähe des Akademie-Geländes viele Übernachtungsmöglichkeiten, die Ihnen Ihre Anreise erleichtern und dafür sorgen, dass Sie sich außerhalb der Kurs-Zeit entspannen können. So sind Sie sogar nach einer langen Anfahrt ausgeruht und konzentrationsfähig, um die Ausbildung in sich aufzunehmen. Da die Dauer des Lehrgangs außerdem stets nur wenige Tage in Anspruch nimmt, lässt er sich ebenfalls bei geringer Freizeit mühelos in den Alltag integrieren.

Darum öffnen Sie mit einer Massage-Ausbildung an der WIP-Akademie Ihr Tor zu einer beruflichen Laufbahn im therapeutischen Sektor, vertiefen Ihr Wissen sowie Ihr Interesse hinsichtlich der Bedeutsamkeit einer derartigen Behandlung und sind in der Lage, andere Personen damit zu bereichern.

Zur Ausbildungs-Übersicht

Facebook
Twitter
Google Plus
RSS
Copyright © 2017 WIP-Akademie. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Infos anfordern: