Entspannungstrainer Ausbildung: Karriere im Wellness-Bereich

Wer sich für eine Entspannungstrainer Ausbildung entscheidet, der wird zu einem Experten rund um die Themen Stressbewältigung und Entspannungsverfahren. Entspannungstrainer sind in der heutigen, stressigen Zeit, in der viele Menschen unter starken Belastungen stehen, sehr gefragt.

Warum einen Entspannungstrainer aufsuchen?

In den USA hat sich der Entspannungstrainer, ebenso wie etwa der Personal Trainer, längst etabliert. Doch auch in Deutschland werden Entspannungstrainer immer beliebter, sodass es sich beispielsweise auch in Bezug auf die berufliche Laufbahn lohnt, über eine Entspannungstrainer Ausbildung nachzudenken. Heutzutage ist Stress allgegenwärtig: ob zum Beispiel in der Schule, am Arbeitsplatz oder sogar in der Freizeit. Der Leistungsdruck wird immer größer, sodass es kaum verwunderlich ist, dass immer mehr Menschen an Überlastung leiden. Das ist jedoch nicht ungefährlich, denn es gibt eine große Anzahl an Problematiken und Krankheiten, die aufgrund von Stress sowie einer zu großen Belastung aufkommen können. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Kopfschmerzen
  • Erschöpfungszustände
  • Gereiztheit
  • Schlafstörungen
  • Burn-out
  • Depressive Erkrankungen

So ist es sehr wichtig, hier rechtzeitig an die notwendige Entspannung zu denken. Das gilt jedoch nicht nur im Krankheitsfall, sondern auch zur Prävention. Allerdings können viele Menschen selbst nicht beziehungsweise kaum mehr zu innerer Ruhe und Entspannung finden. Hier schafft ein Entspannungstrainer Abhilfe.

Was macht ein Entspannungstrainer?

Wurde eine Entspannungstrainer Ausbildung abgeschlossen, wird in einem sehr breit gefächerten, interessanten Gebiet gearbeitet. So ist es zum Beispiel möglich, Entspannungstraining für Einzelpersonen oder auch für Gruppen, wie etwa in Präventionskursen, anzubieten. Außerdem kann ein Entspannungstrainer ebenso allein, wie auch in Zusammenarbeit mit Psychologen, Heilpraktikern und Ähnlichem tätig werden. Oder es wird in der betrieblichen Gesundheitsvorsorge gearbeitet. Möglichkeiten gibt es hier sehr viele. Des Weiteren ist es mit einer Entspannungstrainer Ausbildung machbar, seinen ganz persönlichen Stil zu entwickeln und die unterschiedlichsten Entspannungs-Übungen durchzuführen. Im Entspannungstraining können unter anderem folgende Methoden angewendet sowie durchgenommen werden:

  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Fantasiereisen
  • Qi Gong
  • Meditation
  • Entspannungswirkung von Farben und Düften
  • Klangschalen
  • Mentaltraining
  • Gesprächstherapie

So ist es zum Beispiel bei einem Entspannungstraining mit einer Einzelperson ohne Weiteres möglich, sich voll und ganz auf den Klienten einzustellen und das Training individuell anzupassen. Zudem ist man als Entspannungstrainer bei Bedarf natürlich auch dazu in der Lage, sich selbst wieder mithilfe der verschiedensten Methoden und Übungen zu entspannen. So kann das Gelernte ebenso bei sich wie auch bei anderen Personen eingesetzt werden. Weitere Informationen zum Berufsbild des Entspannungstrainers findet man zum Beispiel auch unter diesem Direkt-Link im WWW.

Entspannungstrainer Ausbildung - und dann?

Wer sich für eine Entspannungstrainer Ausbildung entscheidet, dem stehen im Anschluss daran die verschiedensten beruflichen Wege offen. So sind unter anderem folgende Optionen denkbar:

  • Selbstständige oder freiberufliche Tätigkeit
  • Als Angestellter im Wellness-Bereich
  • Als Zusatzqualifikation, wie etwa für Ärzte, Krankenschwestern, Psychologen, Lehrer und Sozialpädagogen
  • Ehrenamtlich in verschiedenen Einrichtungen (Schulen, Jugendhilfe und Ähnliches)

Eine Entspannungstrainer Ausbildung bietet sich somit zum Beispiel auch dann an, wenn man beruflich neue Wege einschlagen möchte.

Haupt- oder nebenberuflich als Entspannungstrainer arbeiten?

Mit einer Entspannungstrainer Ausbildung, wie sie die WIP-Akademie anbietet, ist es ebenso machbar selbstständig, wie auch als Angestellter im Wellness-Bereich tätig zu werden. Ob haupt- oder nebenberuflich bleibt hier natürlich jedem selbst überlassen. Der Schritt in die Selbstständigkeit ist direkt nach der Entspannungstrainer Ausbildung möglich, wie etwa unter den FAQs nachgelesen werden kann. Natürlich ist es aber beispielsweise auch denkbar, dass man zunächst nebenberuflich in diesem Bereich arbeitet und dann zu einem späteren Zeitpunkt in die hauptberufliche Tätigkeit übergeht.

Für wen bietet sich die Entspannungstrainer Ausbildung an?

Die Entspannungstrainer Ausbildung der WIP-Akademie richtet sich grundsätzlich an jede Person, die sich hierfür interessiert. Da hier keinerlei Vorkenntnisse notwendig sind, ist es beispielsweise auch für Laien auf diesem Gebiet ohne Weiteres machbar, die Entspannungstrainer Ausbildung abzuschließen.

Zukunftsaussichten für Entspannungstrainer

Heutzutage gehört Stress bei vielen Menschen zur Tagesordnung. Entspannung und Erholung sind kaum mehr möglich. Dazu kommt, dass zumeist auch überhaupt nicht mehr gewusst wird, wie man richtig entspannt. So ist es kaum verwunderlich, dass Entspannungstrainer derzeit gefragter sind denn je. Ob zum Beispiel in Spas, Wellness-Hotels oder auch auf selbstständiger Basis: Mit ihrem Wissen und den dementsprechenden Übungen helfen sie, zu innerer Ruhe und Entspannung zu gelangen, sodass auch der Alltag wieder wesentlich besser bewältigt werden kann.

Zusammenfassung

Mithilfe eines Entspannungstrainers ist es möglich, sich endlich einmal wieder richtig zu entspannen und den Alltagsstress zu bewältigen. Der Beruf kann im Rahmen einer Entspannungstrainer Ausbildung sogar von Anfängern erlernt werden und birgt somit ebenfalls die Option, im Wellness-Bereich eine neue Karriere zu starten.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 WIP. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.