Massage Kurs - Auszeiten nehmen heißt Seele heilen

Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach Rückzugsorten, die Ihnen helfen, wieder bei sich selbst anzukommen und neue Kraft zu tanken. Für den einen ist eine Zeit der Stille im Kloster heilsam, andere wiederum suchen und finden den Weg zu sich selbst in der Spiritualität. Auch Massagen können eine wundervolle Möglichkeit sein, sich aus dem hektischen Alltagsgeschehen herauszunehmen und dabei die langersehnte Klarheit für neue Lebenswege oder Entscheidungen zu finden.

Ayurveda bedeutet Wissenschaft vom langen Leben

Für ein erfülltes und gesundes Leben ist ein Gleichgewicht von Seele, Körper und Geist unerlässlich. Körperliches Wohlgefühl und seelische Gesundheit bilden die Grundlage für Lebensfreude, inneres Glück und enorme Widerstandskraft. Ayurveda hat ihren Ursprung in Indien und gehört mit zu den ältesten Heilmethoden, die den gesamten Menschen im Blick behalten. Erst, wenn sich auch die innewohnen Kräfte im harmonischen Zusammenspiel befinden, kann Heilung und Wohlgefühl einen Platz einnehmen.

Wer schon einmal eine Ayurveda-Kur mit wohltuenden Massagen erlebt hat, der weiß auch, dass die Anwendungen nicht nur Wellness bedeuten, sondern auch ein Stück Anstrengung und Selbstdisziplin mit sich bringen. Belohnt wird man letztendlich aber mit voller Vitalität und neuer Impulsgebung. Gerade in persönlichen Umbruchzeiten können angenehme Massagen den Blick fürs Wesentliche schärfen und die Einfachheit wieder in den Vordergrund rücken.

Welches Ziel verfolgt die Heilmassage?

Die Lehre des Ayurveda sieht den Menschen als Spiegelbild der Natur. Deshalb werden als Bausteine des Lebens Luft, Feuer, Wasser, Erde und Raum beschrieben. Ein Massage kurs vermittelt anschaulich die Ziele des Ayurveda. Dazu gehören:

  • das Streben nach geistiger Entwicklung,
  • das Finden der eigenen Lebensbalance,
  • das Streben nach Wohlstand (Beruf).

Die Ressourcen für ein erfülltes Leben, für Wohlbefinden, Sinnhaftigkeit und Gesundheit liegen in uns. Wir müssen sie nur Stück für Stück ans Licht befördern und achtsam damit umgehen. Dabei geht es nicht um radikale Veränderung, sondern wir dürfen uns die Zeit nehmen, die wir brauchen, um unserer eigenen Balance näher zu kommen.

Massage Kurs - Erlebniswelt der Entspannung

Wer einen Massage kurs besucht, der wird vielleicht anfangs verwundert sein, wie viel Zeit in die Vor- und Nachsorge investiert wird. Doch wer in der heutigen herausfordernden Zeit neue Wege gehen möchte und einen gesünderen Lebensstil bevorzugt, der kommt auch um das Thema Ernährung nicht herum. Ein altes Ayurvedisches Sprichwort sagt:

"Mit falscher Ernährung ist Medizin wirkungslos. Mit richtiger Ernährung ist Medizin nicht notwendig."

Ayurveda bedeutet Kurzurlaub für die Seele, den Körper sowie den Geist und Zeit ist ein Faktor, dem vor allem bei der Massageanwendung große Bedeutung beigemessen wird. So kann zur Massagevorbereitung ein entspannendes Gewürzfußbad genommen und dazu frisches Obst oder ein aromatischer Ingwertee gereicht werden. So ganz nach dem Motto: "Mit allen Sinnen genießen". Ein Massage kurs bietet auch die Möglichkeit, sich mit den Besonderheiten eines Klient-Therapeuten-Gespräches vertraut zu machen. Denn nur wenn die Basis stimmt, wird sich der Klient in die warme wohlige Atmosphäre fallen lassen und dabei seine innere Welt erkunden können.

Ayurveda Anwendungsmöglichkeiten

Die Menschheit besitzt eine unstillbare Sehnsucht danach die Weite zu erforschen. Dabei suchen wir ständig nur in die eine Richtung und kommen dem Ziel nicht unbedingt näher. Doch die Wahrheit liegt oftmals in unserem Inneren, in unserer innersten Mitte. Ein Ja zu uns selbst kann ein neuer Schritt zu einem neuen Bewusstsein bedeuten. So verhält es sich auch mit Ayurveda Massagen.

Wenn man sich dieser wahren Schatzgrube öffnet, dann wird man alternative Therapien für eine bessere Gesundheitsvorsorge vorfinden. Wer sich für Massagen interessiert und diese Jahrtausend alten Techniken erlernen möchte, derjenige ist mit einem Massage kurs gut beraten. Erfahrene Therapeuten vermitteln nicht nur Praxis- und Theoriewissen, sondern auch die ganzheitlichen Gesundheitslehre. Auch wenn Ayurveda Massagen meist präventiv angewendet werden, können sie zudem ganz gezielt auch gegen Krankheiten vorgehen,

  • Blockaden werden gelöst,
  • die Durchblutung wird gefördert,
  • Schlacken und Giftstoffe werden abtransportiert,
  • Herz und Lunge positiv stimuliert,
  • der Stoffwechsel wird angeregt,
  • Gelenke werden beweglicher.

Nicht zuletzt wird während der Massageanwendung eine Art Tiefenentspannung erreicht, die eine regelrechte Wohltat für hektische oder gestresste Menschen ist und mit einem hohen, langanhaltenden Erholungswert einhergeht.

Ablauf einer Ayurvedamassage

Eine Ayurveda Massage kann zu jeder Tageszeit gegeben werden, jedoch hat sie jeweils völlig unterschiedliche Auswirkungen. Am Morgen soll sie reinigen und aktivieren, am Abend hingegen beruhigen, regenerieren und entspannen. Für eine ayurvedische Gesichtsmassage kommt Rosenöl zur Anwendung, für den gesamten Körper hat sich leicht erwärmtes Sesamöl bewährt.

Das Rosenöl wird nun ganz langsam und kreisförmig vom Gesicht bis hin zum Halsbereich verteilt. Hände und Handgelenke werden sanft ausgestrichen, wo hingegen die Arme etwas kräftiger mit Sesamöl bearbeitet werden. Mit starken Bewegungen wird nun der gesamte Körper durchmassiert. Nur die Füße erhalten als Abschluss wieder zarte Ausstreichungen.

Zusammenfassung

In sich ruhen, wieder zu sich selbst finden - ein Wunsch, den viele Menschen haben. Denn wer es auf Dauer nicht schafft, aus seinem stetigen inneren Ungleichgewicht herauszukommen, der spürt diesen Einfluss in Bezug auf Körper, Geist und Seele. Massagen können unterstützend dazu beitragen, die alten Konflikte zu lösen und einen ganz individuellen Weg einzuschlagen. Ein Massage kurs bietet Interessierten eine hervorragende Grundlage, verschiedenste Massageformen zu erlernen oder die vorhandenen Fähigkeiten zu erweitern. Die Ausbildung kann zudem der ideale Einstieg in einen Nebenberuf oder gar in die Selbständigkeit sein.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 WIP. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok