Hot-Stone-Massage (DVD/Video)

Hot-Stone Massage DVD

Die Hot-Stone-Massage steigert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, sondern bietet noch viele weitere positive Wirkungsweisen. Mit dem Video der WIP-Akademie ist es selbst nun endlich auch für Anfänger möglich, diese herrlich entspannende und zugleich wohltuende Massageform zu erlernen und danach sogar fachgerecht am Kunden umzusetzen. Wichtig ist jedoch, alle Einzelheiten und Schritte vorher genau gelernt zu haben.

Jetzt Massage Anleitungen bestellen!

 

Ursprung der Hot Stone Massage

Der Ursprung dieser besonderen Massage-Art liegt mittlerweile über 2.000 Jahre in der Vergangenheit. Die heißen Steine wurden bereits früher von den unterschiedlichsten Kulturen aus Nord- und Südamerika sowie Asien zu Heilzwecken und für die verschiedensten Rituale verwendet. Vor allem hawaiianische und indianische Schamanen nutzten die "unsichtbaren Heilkräfte" der Steine. Des Weiteren wurde die Wärme-speichernde Eigenschaft ebenfalls zur Linderung der unterschiedlichsten Beschwerden verwendet. Es sind die Hawaiianer gewesen, die die wunderbar glatten Lavasteine für Massagen nutzten und daraus schließlich eine effektive Massageform entwickelten. Heutzutage ist die Hot-Stone-Massage vor allem aus dem Wellness-Bereich nicht mehr wegzudenken. Hier wird sie vor allem zur Entspannung und Prävention sowie ebenfalls zur Linderung eingesetzt.

Wie läuft eine Hot-Stone-Massage ab?

Bei der Hot-Stone-Massage werden üblicherweise schwarze Basaltsteine mit vulkanischem Ursprung verwendet. Diese werden vom Masseur im Wasserbad auf etwa 50 bis 60 Grad erhitzt. Die Steine selbst weisen unterschiedliche Größen auf, sind rund, flach oder oval. So ist es möglich, für jede Körperregion einen passenden Stein auszuwählen. Bevor die Massage beginnt, verteilt der Masseur die Steine auf dem Körper des Klienten. So stellt sich bereits vorab ein sehr angenehmes, entspanntes Gefühl ein. Im Laufe der Massage nimmt sich der Masseur dann jeweils einzelne Körperregionen vor. Diese werden mit erwärmtem Öl eingerieben und anschließend mit den heißen Basalt-Steinen in großen Streichungen massiert. Über verspannten oder auch verhärteten Muskeln verweilt der Masseur in der Regel länger und führt die Steine mit etwas stärkerem Druck und kreisenden Bewegungen darüber. Zudem ist es beispielsweise möglich, durch Klopfen oder Vibrationen auf abgelegten Steinen tieferes Gewebe zu lockern.

Wirkungsweisen der Hot-Stone-Massage

Die Hot-Stone-Massage ist nicht nur wunderbar entspannend, sondern sie wird ebenfalls aufgrund ihrer vielfältigen, weiteren Wirkungsweisen empfohlen. So dringt beispielsweise die herrliche Wärme der Steine über die Haut des Klienten in tiefere Gewebeschichten, bis zur Muskulatur und in das Bindegewebe vor. Auf diese Weise erhöht sich die Beweglichkeit der Gelenke sowie die Dehnbarkeit des Bindegewebes und der Sehnen. Des Weiteren erfolgt aufgrund der Wärme eine Erweiterung der Blutgefäße. So wird einerseits die Durchblutung verbessert und andererseits die Zellen besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Ebenso kommt es zu einer Anregung des Lymphabflusses sowie des Gewebestoffwechsels. Schlackenstoffe werden so vom Körper besser abtransportiert. Zu den weiteren, positiven Wirkungen gehört beispielsweise:

  • Lösung von Muskelverhärtungen und -verspannungen
  • Schmerzlinderung
  • Linderung stressbedingter Symptome, wie etwa Schlaflosigkeit
  • Haut wird geschmeidiger

Klienten mit kalten Händen und Füßen wird oftmals ebenfalls zu einer Hot-Stone-Massage geraten.

Die Hot-Stone-Massage durch das WIP-Video erlernen

Mithilfe des Hot-Stone-Massage Videos ist es selbst Anfängern auf diesem Gebiet möglich, diese besondere Massage-Art zu erlernen. Der Ablauf der Massage, die genaue Vorgehensweise sowie vieles mehr wird in dem Video genauestens erklärt, sodass es ohne weiteres möglich ist, sich die notwendigen Kenntnisse anzueignen. Zudem bietet das Video noch diverse Weitere Vorteile, wie etwa:

  • eine separate Menüführung
  • eine sehr gute Bildqualität
  • einzelne Griffe können beliebig oft angesteuert werden
  • als mobile Version erhältlich; inklusive eines zusätzlichen, kostenfreien Videos

So kann die Hot-Stone-Massage einfach und unkompliziert von zu Hause aus erlernt werden.

Zusammenfassung

Die Hot-Stone-Massage kann zur Entspannung, Prävention sowie zur Schmerzlinderung eingesetzt werden. Mithilfe des Videos der WIP-Akademie ist es ohne weiteres möglich, diese besondere Massage-Art ganz einfach von zu Hause aus zu erlernen und beispielsweise bei dem Partner oder Freunden durchzuführen.

Zum Bestellformular

 
Facebook
Twitter
Google Plus
RSS
Copyright © 2017 WIP-Akademie. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Infos anfordern: