Google Bewertung
4.9

Basierend auf 1026 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
1026 Rezensionen
Profilbild von Ivan A.
in der letzten Woche
Ich habe kürzlich einen Massagekurs an der WIP Akademie besucht und bin sehr begeistert! Unser Kursleiter war äußerst kompetent und sehr geduldig. Er hat uns die verschiedenen Techniken mit großer Präzision und Klarheit beigebracht, was das Lernen sehr angenehm und verständlich gemacht hat. Besonders beeindruckt hat mich die praktische Anwendung der gelernten Inhalte.
Ivan A.
Profilbild von Selma Gündüz
in der letzten Woche
Der Online Kurs war sehr informativ. Ganz einfach mit dem Smartphone zu machen. Es hat alles einwandfrei funktioniert. Die Quiz Fragen nach jedem Kapitel fand ich besonders gut.
Selma Gündüz
Profilbild von Antje Lehrmann
vor einer Woche
Es waren für mich 2 tolle Seminar Tage, wobei ist das nicht erwartet hatte, weil die Ausbildung absolut praxisorientiert ist! Ich war zuvor sehr enttäuscht, dass das Seminar nicht per Präsenz durchgeführt wird ! Aber die Dozenten waren äußerst sympathisch, kompetent und Menschennah …Sie konnten Sachverhalte einfach und unkompliziert erklären :-) Das fand ich sehr faszinierend !!! Gerne wieder ! Vielen Dank!
Antje Lehrmann
Profilbild von Lini Lein
vor einer Woche
Ich habe bei einem Onlineseminar mitgemacht und fand die beiden Tage wirklich klasse gestaltet. Die Themen waren lehrreich und interessant. Es wurde alles verständlich in einer sehr angenehmen Atmosphäre übermittelt. Nach diesem Seminar fühle ich mich definitiv besser auf die Prüfung vorbereitet und sicherer in den einzelnen Themengebieten. Großes Lob an das Team!
Lini Lein
Profilbild von Anke Geiger
vor 4 Wochen
Liebes Dozenten Team! Herzlichen Dank für die tolle Ausbildung zum Heilpraktiker! Das lernen hat sehr viel Spaß gemacht! Auch die schwierigeren Themenkomplexe hervorragend erklärt! Super 👍 jetzt beginnt für mich die Zeit zum vertiefen und nächstes Jahr im Oktober die Prüfung anzustreben! Danke an die tolle Organisation & EDV ! Klasse 🍀 Den nächsten Kurs möchte ich auch wieder bei Euch absolvieren!
Anke Geiger

Baby-Massage - DVD & Download

Babymassage DVD

Die Baby-Massage wirkt nicht nur sehr entspannend und wohltuend, sondern sie vermittelt dem Kind ebenfalls Sicherheit und Geborgenheit. Mithilfe des Videos der WIP-Akademie ist es ein Leichtes, diese besondere Massage-Art zu erlernen. Das Besondere an diesem Lehrvideo ist die Nähe zur realen Situation im Hause der Familie, d.h. das Kind wird nicht in einer Praxis massiert, sondern in vertrauter, bekannter Atmosphäre - einfach zu Hause.

Jetzt Massage Anleitungen bestellen!

 

Der Ursprung der Baby-Massage

Im Allgemeinen wird vermutet, dass die Tradition der Baby-Massage wahrscheinlich aus Indien stammt. Dort wurden über die Generationen hinweg die verschiedenen Techniken, die auf den Ayurveda-Lehren gründen, von den Müttern an ihre Töchter weitergegeben. Nach Europa wurde diese besondere Massage-Art dann schließlich gegen Ende der 70er Jahre von dem französischen Gynäkologen Frederick Leboyer gebracht. Daraus konnten sich anschließend die verschiedenen, westlichen Massagetechniken entwickeln. Später entwickelte die Amerikanerin Vimala Schneider eine Methode, die der indischen Massagetechnik mit der schwedischen Massageart sowie der Reflexzonenmassage und dem Yoga verband. Diese Methode findet bis heute Anwendung.

Vorbereitungen für eine entspannte Baby-Massage

Für die Baby-Massage wird am besten ein Zeitpunkt gewählt, an dem das Baby wach, satt und zufrieden ist. Zudem sollte ebenfalls der Masseur entspannt und ruhig sein, da sich dessen Stimmung auf das Baby überträgt. Der Raum ist auf eine Temperatur von circa 26 Grad aufzuheizen, damit das Kind nicht etwa friert, sondern sich rundherum wohlfühlt. Etwaig Lärmablenkungen sind vorab zu entfernen. Auf Wunsch kann jedoch eine entspannende, leise Musik eingelegt werden.

Ablauf der Baby-Massage

Am besten wird das Baby auf eine angenehm weiche Unterlage gelegt und bis auf die Windel vollständig entkleidet. Als Masseur wählt man eine sitzende Position, die etwa 20 bis 30 Minuten lang gehalten werden kann. Dann werden etwa ein bis zwei Esslöffel Massageöl in die eigenen Hände gegeben und dort erwärmt. Die Baby-Massage beginnt mit gleitendem und langen Streichen. Auf diese Weise kann das Massageöl verteilt und zugleich die kleinen Muskeln erwärmt werden. Bei der Baby-Massage sollte man sich auf sein Einfühlungsvermögen verlassen. In der Regel ist es recht schnell ersichtlich, was dem kleinen Erdenbürger guttut. Dementsprechend ist es hier nicht zwangsläufig notwendig, sich nach einem bestimmten Ablauf zu richten. Es kann jedoch wie folgt vorgegangen werden:

  • Man legt die Hände auf den Bauch des Babys.
  • Jetzt gleiten diese über die Brust nach oben, bis hin zu den Schultern.
  • Dort beugt man die Hände und streicht nach außen, sodass die Oberarme sanft festgehalten werden können.
  • Anschließend gleiten die Hände nach unten, über Arme sowie Hände des Babys. Mit den Fingerspitzen wird hier ausgestrichen.
  • Danach ist es möglich, die Arme leicht "auszuwringen".
  • Jetzt nimmt man eine Baby-Hand und hält sie mit nach oben weisenden Handflächen am Handgelenk. Mithilfe des Daumens der freien Hand wird dann von der Handwurzel aus bis hin zu den Fingerspitzen sanft ausgestrichen. Diese Bewegung wird insgesamt zwei Mal durchgeführt. Nun folgt die zweite Baby-Hand.

Wirkungsweisen der Baby-Massage

Die Baby-Massage bietet viele verschiedene positive Wirkungen. Dazu gehören beispielsweise:

  • eine herrliche Entspannung
  • bessere motorische Entwicklung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Babys, die in regelmäßigen Abständen massiert werden, schlafen in der Regel besser und sind neugieriger sowie aufmerksamer
  • Stärkung der Eltern-Kind-Bindung

Die Baby-Massage durch das WIP-Video erlernen

Die Baby-Massage kann ganz einfach, in aller Ruhe, mithilfe des WIP-Videos von zu Hause aus erlernt werden. Dabei richtet sich das Video-Heimstudium nicht nur an Mütter und Väter, sondern beispielsweise auch an Onkel, Tanten und Großeltern beziehungsweise an all' diejenigen, die diese besondere Massage-Art interessiert.

Das Video beinhaltet eine Vielzahl an Vorteilen, wie etwa:

  • die Möglichkeit, einzelne Griffe separat anzusteuern
  • separate Menüführung
  • hohe Bildqualität
  • in der mobilen Version ist ein zusätzliches, kostenfreies Video integriert

Produktinformationen

Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Produktionsjahr: 2016
Spieldauer: 24 Minuten

ZUSATZ-Hinweis: Inkl. kostenlosem Download der Video-Version für Ihr Tablet oder Smartphone!

Inhalte:

  1. Die Vormassage (02:23 min)
  2. Die Massage . Kopf und Gesicht (01:50 min)
  3. Die Massage . Brust (01:15 min)
  4. Die Massage . Arme und Hände (04:24 min)
  5. Die Massage . Bauch (01:23 min)
  6. Die Massage . Beine und Füße (03:40 min)
  7. Die Massage . Rücken (01:59 min)
  8. Die Asanas (05:00 min)

Zusammenfassung

Die Baby-Massage bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen, positiven Wirkungsweisen. Durch das Video der WIP-Akademie ist es selbst ohne Vorkenntnisse möglich, diese besondere Massage zu erlernen

Zum Bestellformular

 
 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen zeitlich unbefristeten 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.