Kräuterstempelmassage Ausbildung: Beste Entspannung anbieten

Die Kräuterstempelmassage dient der vollkommenen Entspannung der Klienten. Angenehme Wärme, wunderbare Düfte sowie die Wirkungsweisen verschiedener Kräuter, ätherischer Öle und fachmännische Massagegriffe sorgen dafür, dass man den Alltag vergisst. Wer sich für eine Kräuterstempelmassage Ausbildung entscheidet, der kann sogar eine Karriere im Wellness-Bereich starten.

Die Geschichte der Kräuterstempelmassage

Die Grundlage der heutigen Kräuterstempelmassage ruht auf uralten Traditionen der berühmten ostasiatischen Massagekunst. Zudem wird im Allgemeinen vermutet, dass diese Form der Massage aus Indien stammt. Es ist bekannt, dass die ersten Ansätze der Kräuterstempelmassage vor mehr als 2.000 Jahren durchgeführt wurden. Die Massagetechniken, die heute hierbei angewendet werden, stammen in der Regel vor allem aus Indien sowie Indonesien und Thailand. Jedoch wurden die einzelnen Techniken an europäische Bedürfnisse angepasst.

Was sind Kräuterstempel?

Bei den Kräuterstempeln handelt es sich um Stoffbeutel, die etwa faustgroß sind. Sie bestehen in der Regel aus Baumwolle, Leinentuch oder Vlies. Vor der Massage füllt der Masseur die Beutel mit verschiedenen Kräutern, Früchten, Pflegewirkstoffen und Gewürzen. Die Größe der Stoffbeutel fällt unterschiedlich aus, da hiermit nicht nur der Körper, sondern auch das Gesicht massiert wird. Die sogenannten Gesichtsstempel besitzen etwa einen Durchmesser von 7,5 Zentimetern, während die Körperstempel circa neun Zentimeter aufweisen.

Wie wirkt die Kräuterstempelmassage?

Die Kräuterstempelmassage besitzt unterschiedliche Wirkungsweisen, wie etwa:

  • Schmerzlinderung im Nacken und Rücken
  • Entspannung und Stärkung bei Stress
  • Hautpflege
  • Linderung von Gelenkproblemen
  • Erhöhung der Durchblutung
  • Anregung der Neubildung von Hautzellen
  • Linderung rheumatischer Beschwerden
  • Erhöhung des Gewebestoffwechsels

Weitere Informationen hierzu können zum Beispiel auch unter Wirkung der KSM nachgelesen werden.

Die Vorbereitung

Um die Kräuterstempelmassage durchführen zu können, muss der Masseur zunächst einiges vorbereiten. So ist es wichtig, die Kräuterstempel als Erstes zu erhitzen und danach warmzuhalten. Das geschieht in der Regel mithilfe von Wasserdampf oder einem Ölbad. Wichtig hierbei ist die richtige Temperatur: Diese sollte etwa zwischen 70 bis zu über 100 Grad betragen. Oftmals werden für die Erwärmung der Stempel besondere Wärmegeräte verwendet.

Durchführung der Massage

Bei der Kräuterstempelmassage hat man die Wahl: Entweder es wird sich für eine Teilkörpermassage entschieden, die etwa 30 Minuten andauert oder man wählt die Ganzkörpermassage aus, deren Länge zwischen 60 und 90 Minuten variiert. In der Regel wird der Körper des Klienten vorab mit einem wohlriechenden Massageöl eingerieben. Bei einer Ganzkörpermassage beginnt der Masseur mit dem Rücken, danach folgen Nacken, Beine und Arme. Unter Umständen wird ebenfalls eine Bauchmassage durchgeführt. Im Anschluss daran bearbeitet der Masseur Dekolleté und Gesicht.

Während der Massage bedient sich der Masseur unterschiedlicher Techniken, wie etwa Ausstreichungen, Klopfen, Kreisen und Tupfen. Massiert wird jedoch nicht nur mit den Kräuterstempeln, sondern ebenfalls mit den Händen. Ist die Massage beendet, folgt eine Nachruhephase, die circa zehn bis 15 Minuten andauert. Während dieser Zeit wird der Klient warm zugedeckt. Bei einer Teilkörpermassage konzentriert man sich dagegen auf einige Teilgebiete des Körpers, wie etwa auf den Rücken oder auch auf das Gesicht.

Wo werden Kräuterstempelmassagen angeboten?

Kräuterstempelmassagen werden zum Beispiel in verschiedenen Massagepraxen ebenso angeboten, wie etwa im Wellness-Bereich diverser Hotels. Doch auch in Spas und Wellness-Centern ist diese Massageform sehr beliebt.

Kann die Kräuterstempelmassage auch von Anfängern erlernt werden?

Die Kräuterstempelmassage kann nicht nur von erfahrenen Masseuren, sondern ebenfalls von Anfängern auf dem Gebiet der Massage erlernt werden. Möglich ist das zum Beispiel im Rahmen einer Kräuterstempelmassage Ausbildung, wie sie etwa die WIP-Akademie anbietet. Innerhalb eines Tages absolvieren die Teilnehmer dort Ihre Kräuterstempelmassage Ausbildung, wobei hier keinerlei Vorkenntnisse vorhanden sein müssen. Trotz dieser recht kurzen Zeit handelt es sich hierbei um eine qualitativ hochwertige Ausbildung, in deren Verlauf die Teilnehmer alles Wissenswerte erlernen. Als Nachweis ihrer Qualifikation erhält hier jeder nicht nur ein Skript, sondern ebenfalls eine Urkunde.

Mit der Kräuterstempelmassage Ausbildung zur eigenen Massage-Praxis?

Sobald die Kräuterstempelmassage Ausbildung beendet ist, sind die Teilnehmer in der Lage, Ihre eigene Massage-Praxis zu eröffnen und eine Karriere im Wellness-Bereich zu starten. Natürlich ist es mithilfe der Kräuterstempelmassage Ausbildung beispielsweise aber auch machbar, als Angestellte in einem Wellness-Center tätig zu werden.

Gibt es weitere Fortbildungsmöglichkeiten nach der Kräuterstempelmassage Ausbildung?

Nach der Kräuterstempelmassage Ausbildung stehen die Teilnehmer generell vor zwei Möglichkeiten: Entweder man belässt es bei der Spezialisierung auf diese Massageart oder es wird eine weitere Massage-Fortbildung besucht. Die WIP-Akademie bietet eine große Anzahl an weiteren Massage-, Wellness- und Fitness-Ausbildungen an, sodass hier sicherlich jeder etwas findet, das den eigenen Vorstellungen und Wünschen entspricht. Weitere Informationen hierzu findet man unter Ausbildungsübersicht. Mit jeder Fortbildung wird natürlich das eigene Wissen und Können dementsprechend erweitert.

So ist es dann beispielsweise auch möglich, nicht nur die Kräuterstempelmassage, sondern ebenfalls weitere Massagearten in der eigenen Praxis anzubieten. Diese Vorgehensweise trägt dazu bei, dass der eigene Kundenstamm vergrößert wird. So kann die Kräuterstempelmassage Ausbildung durchaus auch der Grundstein für weitere Wellness-Fortbildungen sein.

Zusammenfassung

Bei der Kräuterstempelmassage handelt es sich um eine äußerst entspannende Massage mit vielfältigen Wirkungsweisen. Im Rahmen einer Kräuterstempelmassage Ausbildung können auch Anfänger auf diesem Gebiet diese besondere Massageform erlernen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 WIP. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok