Cranio-Sacrale-Techniken (inkl. Skript & Urkunde)

Vorkenntnisse Vorkenntnisse:
Keine erforderlich

Ausbildungsdauer Ausbildungsdauer:
1 Tag (= 7 Std.)

Preis Preis (komplett):
Nur 165,00 EUR


Termine & Anmeldung (klicken)...

 

Arbeiten an Kopf (Cranio) & Kreuzbein (Sacrum)

Den eigenen Körper in seiner Arbeit zu unterstützen ist sicherlich die beste Methode, um gesund zu werden oder bleiben. Mit Cranio-Sacralen-Techniken wird eben dies getan, denn durch sie kann der ungehinderte Fluss des Liquors wieder hergestellt werden. Der Liquor ist eine klare Flüssigkeit, die unser Hirn sowie das Zentrale Nervensystem umgibt. Sie fließt zwischen Gehirn, lateinisch Cranium und Kreuzbein, lateinisch Sacrum. Die beiden Pole, zwischen denen sich der Liquor bewegt, geben dieser manuellen Technik ihren Namen.

Praxisnahe Intensivausbildung

In der Massageausbildung der WellnessInPerfektion-Akademie lernen Sie an einem siebenstündigen Unterrichtstag die Grundbegriffe und -methoden der Cranio-Sacralen-Techniken kennen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den praktischen Fähigkeiten, die die erfahrenen Lehrkräfte mit Ihnen intensiv einüben. Sie lernen, Störungen im Liquor mit Ihren Händen zu erspüren.

An der Wirbelsäule und am Kreuzbein ist dies besonders gut möglich. Im Anschluss daran können diese Störungen durch spezielle, sanfte Druckbewegungen an den entsprechenden Stellen beeinflusst werden. Durch diese Technik erfolgt ein Ausgleich des Liquorstrom, so dass er wieder ungestört im körpereigenen Rhythmus fließen kann. Der Organismus erfährt dadurch eine neue Balance, die das Wohlbefinden steigern kann.

Dem Körper helfen, sich selbst zu helfen

In dieser Wellnessausbildung erfahren Sie außerdem, wodurch der Liquorfluss gestört werden kann: Psychische und emotionale Einflüsse gelten ebenso als Störfaktoren wie Entzündungen und Traumata. Durch die Blockaden im Liquor ist das allgemeine Wohlbefinden beeinträchtigt. Das kann sich durch vielfältige Beschwerden äußern. Mit Cranio-Sacralen-Techniken können beispielsweise Schlafstörungen, Haltungsschäden, Kopfschmerzen, Krampfleiden oder Allergien unterstützend angegangen werden. Durch die Behandlungsmethode werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und es erfolgt eine Stärkung des gesamten Organismus. Daher kann diese Art der manuellen Technik sehr gut vorbeugend angewendet werden. An der WIP-Akademie lernen Sie, die Cranio-Sacralen-Techniken präventiv einzusetzen und dadurch das Entstehen von Beschwerden weitestgehend zu vermeiden.

Die beliebte Methode aus der Osteopathie im 1-Tages-Seminar einüben

Die Cranio-Sacralen Techniken, die Sie in der Massage Ausbildung an der WIP-Akademie erlernen, basieren auf einer Methode der Osteopathie, die in den 1930er Jahren von William Garner Sutherland ausgearbeitet wurde. John E. Upledger entwickelte diese in den 50er Jahren weiter. Seitdem stellen die Cranio-Sacralen-Techniken eine beliebte Behandlungsmethode für Erwachsene wie für Kinder dar.

Ohne Vorkenntnisse mit der Ausbildung starten

Anders als in der traditionellen mehrjährigen Masseur Ausbildung benötigen Sie für diese Ausbildung an unserer Akademie keinerlei Vorkenntnisse. Sowohl als Einsteiger wie als bereits praktizierender Massageprofi profitieren Sie von den Fähigkeiten und Kenntnissen, die hier vermittelt werden. Selbstverständlich erhalten Sie nach Beendigung der Massageausbildung eine Urkunde, die die erfolgreiche Teilnahme an diesem Seminar belegt. Nach Abschluss der Wellnessausbildung sind Sie in der Lage, die Cranio-Techniken präventiv an Ihren Kunden selbstständig anzuwenden und diesen zu einem besseren Körpergefühl zu verhelfen.

Termine & Anmeldung (klicken)...

Facebook
Twitter
Google Plus
RSS
Copyright © 2017 WIP-Akademie. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Infos anfordern: