Google Bewertung
4.9

Basierend auf 156 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
156 Rezensionen
Profilbild von Denise Schröder
in der letzten Woche
Sehr nette „Aufnahme“ in den Online-Bereich. Von der ersten Minute an, hat man das Gefühl, jede noch so ungewöhnliche Frage stellen zu dürfen. Ich konnte alles in Ruhe durcharbeiten, um an meiner Prüfung teilzunehmen. Insgesamt kann ich mit der Anmeldung zum Online-Bereich ein ganzes Jahr lang immer wieder üben und festigen. Es wird sehr professionell erläutert. Ich hab wirklich Freunde daran. Was für ein Segen, dass ich mir diese Ausbildung zu Corona-Zeiten schenken konnte und zu Hause auch immer ein „Opfer“ zum Üben habe... 😉 Ich wünsche den MA der Akademie alles Gute und allen Lernenden viel Freude und persönliche Bereicherung!
Denise Schröder
Profilbild von Björn
in der letzten Woche
Habe an einem erstklassigem Webinar zum Fitnesscoach teilgenommen. Vor dem Kurs war ich sehr skeptisch und jetzt bin ich mehr als begeistert. Es lief technisch ohne Probleme und die Dozenten waren wirklich erstklassig!
Björn
Profilbild von Roman Stemmer
in der letzten Woche
Es war sehr gut. Kompetente kursleiter, super Führung durch den Kurs, fragen wurde immer gut beantwortet. Sehr lohnenswert👌👍
Roman Stemmer
Profilbild von Lula Renz
vor 2 Wochen
Gut und abwechselungsreich aufgebaut, verständlich beschrieben und erklärt sowie mit sehr guten Lehrvideos ergänzt. Die Flexibilität der Zeiteinteilung ist sowieso ein super Vorteil. Alles in allem gefällt mir mittlerweile besser als live-Lehrgänge! ;)
Lula Renz
Profilbild von Susanna Rehb
vor einem Monat
Heute war für mich die zweite Ausbildung vor Ort und diese wieder super gelungen🙏Ein gut organisiertes und total nettes Team, mit versierten Dozenten, die für eine erfrischende Atmosphäre sorgen. Die Ebene stimmt einfach und ist für alle empfehlenswert, die gern für sich und dann ggf. auch für Hilfe suchende Seelen Gutes tun möchten. Danke, dass es euch gibt💪💃🍀
Susanna Rehb
 

Schröpfmassage Ausbildung (Urkunde)

Vorkenntnisse Vorkenntnisse:
Keine erforderlich

Ausbildungsdauer Ausbildungsdauer:
1 Tag (= 7 Std.)

Preis Preis (komplett):
Nur 165,00 EUR


Termine & Anmeldung

 

Spezielle Haut-Stimulation durch die Schröpfmassage

Die Schröpfmassage beziehungsweise das Schröpfen gehört zu den sogenannten "klassischen Ausleitungsverfahren" der Naturheilkunde. Seinen Ursprung hat das Schröpfen in der traditionellen chinesischen Medizin und wird dementsprechend bereits seit sehr vielen Jahren angewendet. Ziel dieser speziellen Massage-Form ist es, vorhandene Blockaden zu lösen und Energien wieder zum Fließen zu bringen.

Bei der Schröpfmassage wird die Haut mithilfe von runden Gläsern, die einen Unterdruck herstellen, stimuliert. Die Schröpfmassage selbst ist eine besondere Form des Schröpfens. Hier werden besondere Schröpfgläser, die mit einem Gummiball versehen sind, angewendet. Bei Kontakt mit der Haut wird ein Unterdruck im Inneren des Glases herbeigeführt. Danach kann das Glas auf der vorher eingeölten Haut bewegt werden. Die genaue Vorgehensweise wird natürlich im Rahmen der Ausbildung ausgiebig besprochen und erlernt. Die Wirkung der Schröpfmassage ist anregend und kräftigend. Dabei verbindet sie die Wirkungsweisen des Schröpfens und die der klassischen Massage. Außerdem kann sie unter Umständen ebenfalls reflektorische Eigenschaften mitbringen. Während Ihrer Ausbildung erlernen Sie unter anderem aber auch die verschiedenen Einsatzgebiete, den genauen Ablauf der Massage und deren Wirkungsweisen kennen.

So bietet sich die Massage beispielsweise bei Verspannungen ebenso an, wie bei einem langsamen Stoffwechsel oder Verdauungsstörungen. Aber auch zu Präventionszwecken können Sie die Schröpfmassage bei Ihren Klienten anwenden.

Eine altbewährte Methode

Das Schröpfen, auf dem Schröpfmassage basiert, ist eine sehr alte Therapiemethode, deren Ursprung bis auf das Jahr 3.300 vor Christus zurückgeht. Geschröpft wurde beispielsweise in Griechenland, Indien und Ägypten sowie in der Chinesischen Medizin. Selbst Hippokrates wendete das Schröpfen seinerzeit an. In Italien wurde etwa zwischen den Jahren 30 bis 38 vor Christus von heilkundigen Laien mit Schröpfköpfen gearbeitet. Im Laufe der Jahre wendeten zudem immer mehr Steinschneider und Bader diese Methode an. Allerdings handelte es sich hierbei oftmals um die blutige Form des Schröpfens, wodurch diese Methode in Verruf geriet. Im 16. Jahrhundert kam das blutige Schröpfen jedoch, dank des deutschen Arztes Christoph Wilhelm Hufeland, erneut auf. Er behandelte damit Patienten, die unter verschiedenen Erkrankungen der Leber, der Ohren, des Bewegungsapparates, des Brustfells und der Augen litten. Bereits im 19. und 20. Jahrhundert war das Schröpfen weltweit bekannt und entwickelte sich dementsprechend immer weiter, so dass heute auch die Schröpfmassage eine beliebte Behandlungsmethode ist.

Sanfter als Schröpfen aber dennoch sehr wirkungsvoll

Im Gegensatz zum Schröpfen handelt es sich bei der Schröpfmassage vielmehr um eine recht sanfte Behandlung. Allerdings kann diese Massage-Art nicht immer angewendet werden. So sollten Sie beispielsweise bei Entzündungen oder Verletzungen Ihres Klienten von einer Schröpfmassage absehen, denn in diesen Fällen kann die Massage den Zustand noch verschlimmern. Des Weiteren leiden Menschen mit Blutgerinnungsstörungen oftmals unter dem Blut anregenden Unterdruck, so dass auch hier Probleme entstehen können. Natürlich weisen wir Sie im Laufe Ihrer Ausbildung ebenfalls darauf hin.

Ausbildung in der Schröpfmassage

Im Rahmen der Ausbildung erhalten Sie somit das notwendige theoretische und praktische Wissen, um die Schröpfmassage kompetent bei Ihren Klienten durchführen zu können. Als Nachweis Ihrer Qualifikation bekommen Sie von uns eine aussagekräftige Urkunde überreicht, so dass Sie zu jeder Zeit in der Lage sind, Ihre erlernten Fertigkeiten nachzuweisen. Ob in der eigenen Praxis oder als Angestellte im Wellness-Bereich: Mit der Schröpfmassage-Ausbildung der WIP-Akademie sowie dem anschaulichen Skript bzw. Handout stehen Ihnen hier alle Türen offen.

Zu den Terminen

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

YouTube
Instagram
Facebook
LinkedIn
RSS
Copyright © 2021 WIP.
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.