Wellness-Ratgeber: Tipps rund um Massagen & Fitness

Leistungssteigerung durch Sporternährung

Wer vermehrt Sport treibt, der sollte ganz besonders auf seine Ernährung achten. Mithilfe von verschiedenen Lebensmitteln ist es möglich, dem Körper wieder die Energie zuzuführen, die er während des Sports verbraucht. Zudem ist es mit der Sporternährung machbar, ebenfalls die eigene Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Zunächst einmal sollte jedoch bedacht werden, dass es nicht "die" richtige Sporternährung gibt. Je nachdem, welche Sportart sowie Trainingsintensität ausgeübt wird, gibt es eine Vielzahl an Empfehlungen, nach denen man sich richten kann. So wird beispielsweise ein Bodybuilder, der Muskelmasse aufbauen möchte, auf eine eiweißreiche Ernährung achten, während ein Marathonläufer unter anderem auf Kohlenhydrate achtet. Auskunft über die für einen selbst am besten geeignete Sporternährung kann beispielsweise ein Fitnesstrainer oder auch ein Arzt geben. Allerdings gibt es durchaus einige grundlegende Dinge, die bei der Sporternährung bedacht werden sollten.

Ausbildung Entspannungstrainer und Fachkraft

Stress gehört zum Alltag dazu: Zeitnot, Konflikte, Leistungsdruck, Konfrontationen und Ähnliches belasten privat sowie beruflich stark. Die Folgen davon können bis hin zu den verschiedensten gesundheitlichen Problemen reichen, wie etwa Schlafstörungen, Bluthochdruck und Burn-out. Genau hier setzen Entspannungstrainer mit ihrer Arbeit an: Sie tragen dazu bei, dass ihre Kunden wieder zu mehr Gelassenheit, Gesundheit, Ruhe sowie Leistungsfähigkeit gelangen.

Baby-Massage: Für Prävention und Wohlbefinden

Baby-Massagen werden oftmals empfohlen, wenn der kleine Erdenbürger unter Bauchschmerzen leidet. Doch diese Massagen können noch weitaus mehr, so dienen sie beispielsweise zur Prävention, Beruhigung, dem Stress-Abbau und der Entwicklungs-Förderung.

Fitnesscoach: Die Personal Trainer Ausbildung der Zukunft?

Zu Beginn war Fitness in den Augen Vieler nicht mehr als ein kurzlebiger Trend. Ein Trend, der wie so viele Modeerscheinungen zuvor nur kurz Beachtung findet, um dann ebenso schnell wieder zu verschwinden, wie er aufgetaucht ist. Tatsächlich hat sich aber binnen kürzester Zeit eine ganze Fitnessbranche gebildet, die noch immer stetig anwächst und somit auch in Zukunft noch Karrierechancen mit Aussicht auf beachtliche Einnahmen bietet. Allen voran ist hierbei eine Karriere als Personal-Trainer oder Fitness-Coach zu nennen, die längst nicht mehr nur den Stars und Sternchen der Film- und Fernsehwelt oder der Musikbranche, sondern auch Hobbyathleten zu mehr Fitness verhelfen.

Um wirklich Erfolg als Trainer oder Coach zu haben, sollten Interessierte aber unbedingt eine fundierte Ausbildung absolvieren, die an der namhaften WIP-Akademie mittlerweile sogar in Form eines Crash-Lehrgangs belegt werden kann.

Shiatsu Massage: für das körpereigene Gleichgewicht

Shiatsu wird zur Regeneration und Erholung angewendet. Die Massage aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, löst Blockaden und hilft dabei, das körpereigene Gleichgewicht wiederherzustellen.

Kettlebell Training - eine fast vergessene Hantel wird modern

In den vergangenen Jahren entstanden immer wieder neue Fitnesstrends - darunter auch unzählige Sportgeräte. Dass man aber nicht immer wieder neue Geräte erfinden muss, sondern auch bekannten Sportgeräten neuen Glanz verleihen kann, beweist die Kettlebell. Seit einigen Jahren ist sie in vielen Fitnessstudios zu finden und ist besonders in Kursen oder für das Training funktioneller Fitness beliebt. Woher die Kugelhanteln kommen und was sie so besonders macht, wollen wir hier zeigen.

Stepper, Laufband & Rudermaschine

Egal ob für das Training zuhause oder im Studio - Ausdauersport muss nicht unbedingt draußen absolviert werden. Gerade an Tagen, an denen das Wetter nicht passt, sind Fitnessgeräte eine gute Möglichkeit, das Cardiotraining nach drinnen zu verlegen.

Fußreflexzonenmassage: Diese Reize können lindern

Bei der Fußreflexzonenmassage werden durch Reizungen von verschiedenen Nervenendpunkten am Fuß diverse Wirkungen, wie etwa Schmerzlinderung und Entspannung, auf den kompletten menschlichen Organismus erreicht. Hierbei handelt es sich um ein therapeutisches Heilverfahren, das auch von Anfängern erlernt werden kann.

Allgemeine Informationen: Im Allgemeinen wird vermutet, dass die Fußreflexzonenmassage aus Indien, China und Ägypten stammt. Hier geht man davon aus, dass die verschiedenen Zonen der Fußsohlen mit den diversen Körperteilen und Organen des menschlichen Körpers in Verbindung stehen. Praktiker dieser besonderen Massagetechnik vertreten die Meinung, dass es mithilfe von gezielter Stimulation möglich ist, die Gesundheit zu fördern oder erneut herzustellen.

Hot-Stone-/Breuß-Massage: Entspannung & Prävention

Die Hot-Stone- sowie die Breuß-Massage sind Behandlungen, die der Entspannung sowie der Prävention dienen. Beide Massagearten können im Laufe von nur einem eintägigen Massage Seminar erlernt und somit beispielsweise auch in der eigenen Massage-Praxis angeboten werden.

Body-Mass-Index: Was ist das? Wie wird dieser berechnet?

Wenn es darum geht, den Gesundheitszustand eines Menschen zu messen, kommt häufig der Body-Mass-Index - kurz BMI - zum Einsatz. Er dient als Kenngröße und wird genutzt, um Über-, Unter- oder Normalgewicht festzustellen. Wie sich der BMI errechnet, wie er ausgewertet wird und wieso er besonders für Sportler schlecht geeignet ist, schauen wir uns in diesem Beitrag an.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 WIP. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok